Downloads

Textpräsentation : Der Franzose Christophe Bourdoiseau präsentiert französische Chansons im traditionellen Sinne. Aber seine eigenen Lieder sind keine Erzählungen über die Bohème in Paris sondern spielen in Berlin nach der Wende im Stadtviertel Prenzlauer Berg. Immer wieder wird er dabei von wunderbaren Musikern begleitet, die seine romantischen Chansons durch slawische und swingende Noten bereichern. Das Ensemble von sechs Musikern wird das Publikum auf eine ferne Klangreise mitnehmen. Webseite : www.christophebourdoiseau.com

Broschüre mit Interview : Broschüre (PDF)

Porträt in der « Berliner Zeitung » : « Fremd und frei » (PDF)

Musik : Mon café s’appelle EO (MP3)

Bühnenanweisung:  Technikrider Bourdoiseau & Trio (PDF)

Bilder für Presse und Veranstalter  300 dpi (free copyright) :

Chansonnier Bourdoiseau 300 dpi

Fotocredit : Dagmar Morath (300 dpi)

Christophe BourdoiseauFotocredit : Dagmar Morath (300 dpi)

Trio Scho

Fotocredit : Dagmar Morath (300 dpi)

Die große Besetzung :

Band Grosse Besetzung

Fotocredit : Thomas Henkel (300 dpi)